Seit dem 19.01.2013 gibt es neue Fahrerlaubnisklassen.
Die Gültigkeit der Führerscheine ist dann auf 15 Jahre befristet. Vor dem 19.01.2013 ausgestellte Führerscheine sind bis spätestens 19.01.2033 umzutauschen. Man benötigt dazu nur ein neues Passbild. Die Fahrerlaubnis 
bleibt ohne Prüfung gültig. 


Wir bilden aus:

Wir bilden die Fahrerlaubnisklassen A, A1 und A2 auf Kawasaki und Honda Motorrädern aus.
Für PKW die Klassen B / BF17, B Automatik, B96 und BE.
Für LKW die Klassen C, CE und C1, C1E.
Dazu kommen für die Land- und Forstwirtschaft die Klassen T und L.

Achtung:

Es ist beim Aufstieg von A1 zu A2 und A2 zu A bei jeweils 2-jährigem Vorbesitz der niedrigeren

Klasse keine theoretische und keine praktische Ausbildung mehr vorgeschrieben.

Klasse A

Fahrzeugart: Krafträder, auch mit Beiwagen sowie dreirädrige Krafträder (Trikes)
Hubraum: mehr als 50 ccm
Nennleistung: unbegrenzt
Mindestalter:

24 Jahre oder 20 Jahre bei zweijährigem Besitz der Klasse A2
(praktische Aufstiegsprüfung von Klasse A2 auf A)
Mindestalter Trikes: 21 Jahre
Erwerb: direkt
Einschränkung: keine
Einschluß: Klasse A1, A2, AM

 

20200323 111241

Klasse A2

Fahrzeugart: Krafträder, auch mit Beiwagen
Hubraum: mehr als 50 ccm
Nennleistung: max. 35 KW
Mindestalter: 18 Jahre
Erwerb: direkt
Einschränkung: nicht mehr als 0,2 kw/KG
Einschluß: Klasse A1 und AM


20200323 111514

Klasse A1

Fahrzeugart: Leichtkrafträder und dreirädrige Kfz mit mehr als 45 km/h und max. 15 KW
Hubraum: nicht mehr als 125 ccm
Nennleistung: nicht mehr als 11 kw bzw. 15 kw
Mindestalter: 16 Jahre
Erwerb: direkt
Befristung: keine
Einschränkung: nicht mehr als 0,1 kw/KG
Einschluß: Klasse AM

 

20200323 111703

 

Klasse BF 17

Fahrzeugart:


Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - bis 3.500 kg zul. GM,
8 Sitzplätze außer Fahrersitz, die Fahrzeugkombination darf inkl. Anhänger
3.500 kg zul. GM nicht überschreiten
Hubraum: unbegrenzt
Nennleistung: unbegrenzt
Mindestalter: 16 ½ Jahre
Erwerb: direkt
Befristung: mit 18 Jahren bekommt man den Führerschein der Klasse B
Einschränkung: Fahrten sind nur mit Begleitperson erlaubt
Einschluß: Klasse AM, L (alle ohne Begleitperson)
 

  Mehr Infos zur Klasse BF 17 findest du hier.

 

20200323 095108

 

Klasse B

Fahrzeugart: 


Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - bis 3.500 kg zul. GM,
8 Sitzplätze außer Führersitz, inkl. Anhänger, die Fahrzeugkombination
darf 3.500 kg zul. GM nicht überschrieten
Hubraum: unbegrenzt    
Nennleistung: unbegrenzt
Mindestalter: 18 Jahre
Erwerb: direkt
Befristung: keine
Einschränkung: Führerschein 2 Jahre auf Probe
Einschluß: Klasse AM und L


20200323 095038

Klasse B96

  Der Führerschein der Klasse B96 ist neu. 
Fahrzeugart: 

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger,
die zul. GM der Fahrzeugkombination liegt zwischen 3,5 und 4,25 t
Mindestalter: 18 Jahre
Erwerb: Ohne Prüfung und nur bei Vorbesitz der Klasse B / BF17.



Klasse BE

Fahrzeugart: 

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, 
Anhänger max. 3,5 t, GM nicht mehr als 7 t
Mindestalter: 18 Jahre
Erwerb: nur bei Vorbesitz der Klasse B / BF17, praktische Prüfung erforderlich


20200323 115355

Klasse C1

Fahrzeugart:

Kraftfahrzeuge - außer Krafträdern - mit mehr als 3.500 kg, aber weniger 
als 7.500 kg zul. GM, nicht mehr als 8 Sitzplätze außer Fahrersitz. 
Mindestalter: 18 Jahre
Erwerb: Nur bei Vorbesitz der Klasse B.
Befristung:  bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach alle 5 Jahre erneuteärztliche Untersuchung



Klasse C1E

Fahrzeugart: 


Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Kl. C1 und Anhänger über 750 kg 
zul. GM zul. GM: bis 12.000 kg (Kombination) bis zur LM des Zugfahrzeugs
(Anhänger)
Mindestalter: 18 Jahre
Erwerb: Nur bei Vorbesitz der Klasse C1.
Befristung:

bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach alle 5 Jahre erneute 
ärztliche Untersuchung
Einschluß: Klasse BE, D1E und DE nur bei Vorbesitz von D1E bzw. D.



Klasse C

Fahrzeugart: 

Kraftfhrzeuge - außer Krafträdern - mit mehr als 3.500 kg zul. GM nicht mehr
als 8 Sitzplätze außer Führersitz, Anhänger: bis 750 kg zul. GM
Mindestalter: 21 Jahre
Erwerb: Nur bei Vorbesitz der Klasse B.
Befristung: Befristet auf 5 Jahre, danach erneute ärztliche Untersuchung.
Einschluß: Klasse C1 



Klasse CE

Fahrzeugart:  Lastzüge und Sattelkraftfahrzeuge
Mindestalter: 21 Jahre
Erwerb: Nur bei Vorbesitz der Klasse C.
Befristung: Befristet auf 5 Jahre, danach erneute ärztliche Untersuchung.
Einschluß:

Klasse BE, C1, C1E; T sowie D1, DE 
(nur bei Vorbesitz von D1 bzw. D)


nature 3348420 1920

 

Klasse T

Fahrzeugart:

Zugmaschinen für land-, oder forstwirtschaftliche Zwecke mit Anhänger
bb.HG: bis 40 km/h (bis 18 Jahre), bis 60 km/h (ab 18 Jahren)
Mindestalter: 16 Jahre
Erwerb: direkt
Befristung:  keine

 

tractor 385681 1920

 

Klasse AM

Fahrzeugart:

Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor, dreirädrige Kleinkrafträder 
vierrädrige Leichtkraftäder bis max. 350 KG (bei E-Motor o. Batt.) 
Hubraum: nicht mehr als 50 ccm
Nennleistung: max. 4 KW und 45 km/h
Mindestalter: 16 Jahre
Erwerb: direkt
Befristung: keine


20200323 111958

Klasse L

Fahrzeugart:


Zugmaschinen für land-, forstwirtschaftliche sowie gartenbauliche Zwecke 
bis 40 km/h bzw. 25 km/h mit Anhänger, selbstfahrende Arbeitsmaschinen 
bis 25 km/h
Mindestalter: 16 Jahre
Erwerb: direkt

Klasse Mofa

Fahrzeugart: Mofa
Hubraum: 49 ccm
Mindestalter: 15 Jahre
Befristung: keine



Für die Mofa-Ausbildung erhält man am Ende eine sogenannte Mofaprüfbescheinigung und keinen Führerschein. Die praktische Fahrprobe wird vom Fahrlehrer abgenommen, die theoretische Prüfung beim TüV abgelegt.